Schnell und einfach

Nudel-Schinken-Salat mit Rucola und Tomaten

4.7
Durchschnitt: 4.7 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Nudel-Schinken-Salat mit Rucola und Tomaten

Nudel-Schinken-Salat mit Rucola und Tomaten - Frischer Salatgenuss, perfekt für unterwegs

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
540
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ätherischen Senföle aus dem Rucola schützen vor Pilzen, Bakterien und Viren; zudem unterstützt das Kraut mit dem enthaltenen Vitamin C das Immunsystem und hält rundum gesund. Der Putenschinken überzeugt mit meiner Extraportion Eiweiß, das als Körperbaustoff viele wichtige Rollen einnimmt.

Um den Ballaststoffanteil im Salat zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, auf Vollkornnudeln zurückzugreifen. Das tut der Verdauung gut und hält noch länger satt. Ob Farfalle, Spaghetti oder Fusilli – jede Pastasorte passt zu dem Salat!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien540 kcal(26 %)
Protein28 g(29 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K164,8 μg(275 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium679 mg(17 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g kurze Röhrennudel (z. B. Sedanini)
Salz
250 g Rucola
200 g Kirschtomaten
150 g Putenschinken in Scheiben
4 EL weißer Balsamessig
1 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Den Rucola waschen, putzen und nach Belieben kleiner zupfen. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Schinken in Streifen schneiden.

3.

Den Balsamessig mit dem Zitronensaft, 2–3 EL Wasser und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und alle Salatzutaten untermengen.

 
Hallo, wenn schon ein EatSmarter-Rezept, warum dann nicht mit Linsen-/Erbsen-Nudeln, oder wenigstens als Empfehlung die Vollkorn-Variante bei den Hartweizen-Nudeln? Werde ich für mich natürlich so umsetzen, aber ich wundere mich etwas über dieses Rezept, wenn es doch deutlich gesündere Varianten gäbe.... Liebe Grüße, Mareike
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Avocada77, schauen Sie mal in den smarten Tipp ;-) Dort empfehlen wir die Vollkornvariante. Guten Appetit und viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers Biene27
Gibt es eine Alternative für den Schinken? Ich würde den Salat gerne vegan halten
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Biene27, für eine vegane Variante können Sie den Schinken gut durch eine große Handvoll grob gehackter Walnüsse austauschen. Alternativ passen auch Sesamsamen sehr gut. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Sehr leckeres, einfaches Rezept! Nudelsalat ist immer super praktisch für Ausflüge:)
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite