Blutorangen-Drink

mit Kefir
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blutorangen-Drink
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K15,4 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium790 mg(20 %)
Calcium419 mg(42 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Blutorange
250 ml fettarmer Kefir
50 ml fettarme Milch
1 EL Orangenhonig
1 EL Buchweizenflocken (Reformhaus)
1 Zweig frische Pfefferminze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KefirMilchBuchweizenflockeBlutorange
Produktempfehlung

Als Alternative zum Honig können Sie Ahornsirup oder auch Apfel- oder Birnendicksaft aus dem Reformhaus einsetzen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Blutorangen halbieren und auspressen. Kefir, Milch und Orangenblüten-Honig gut mit einem Schneebesen verrühren. Abschmecken.

2.

Pfefferminze abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Buchweizenflocken in einer Pfanne rösten ohne Zugabe von Fett rösten, bis die Flocken leicht anfangen zu duften. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3.

Die Kefir-Milch-Mischung in ein hohes Glas füllen. Dann den Blutorangensaft vorsichtig hineingießen, und nur leicht mit einem Löffel verrühren, so dass sich ein Marmormuster ergibt. Geröstete Buchweizenflocken über die Mischung streuen.Den Drink mit den Pfefferminzblättchen dekorieren.