Brunnenkressesalat mit gebratenen Pilzen und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brunnenkressesalat mit gebratenen Pilzen und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K41,2 μg(69 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Champignons
3 EL Butter
2 Scheiben Weißbrot
1 Möhre
1 kleine Zucchini
½ Radieschen
1 Bund Brunnenkresse
Für die Vinaigrette
2 EL Apfelessig
2 EL Walnussöl
4 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, dann in 1 1/2 EL heisser Butter kurz anbraten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das Weissbrot entrinden und in der restlichen Butter goldbraun rösten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Die Möhre schälen, die Zucchini waschen, dann beides mit dem Sparschäler (oder auf dem Gemüsehobel) längs in dünne Streifen schneiden. Das Gemüse bei Bedarf nochmals längs auf ca. 0,5 cm Breite zurechtschneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Brunnenkresse waschen, und kleinzupfen. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und Walnussöl und Pflanzenöl unterschlagen. Die Salatzutaten mit der Vinaigrette vermengen, auf Teller anrichten und sofort servieren.