Bruschetta mit Tomaten und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bruschetta mit Tomaten und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K10,8 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium207 mg(5 %)
Calcium264 mg(26 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Ciabattini oder Baguettebrötchen
2 Scheiben Frühstücksspeck
1 Kugel Mozzarella 125 g
6 Kirschtomaten
1 Stück rote Zwiebel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Balsamessig
Olivenöl
Basilikum

Zubereitungsschritte

1.
Ciabattini aufschneiden und im Backofen (oder auf dem Toaster) anrösten. Frühstücksspeck in einer Pfanne mit wenig Olivenöl knusprig anbraten. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebel in Streifen schneiden.
2.
Ciabatinihälften mit je mit etwas Olivenöl einpinseln, Frühstücksspeck Mozzarella, Tomaten und Zwiebeln darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und je mit etwas Olivenöl und Balsamico-Essig beträufeln. Mit Basilikum garniert servieren.