Leichtes Mittagessen

Pizza mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pizza mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Pizza mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum - Der knusprige Fladen in den Nationalfarben Italiens ist nicht nur ein Augenschmaus.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Pizza mit Tomaten ist doch was Feines! So liefern Tomaten jede Menge Lycopin. Der Pflanzenfarbstoff schützt unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen. Die können durch Stress, Rauchen aber auch falsche Ernährung entstehen. Das Tolle: Lycopin wird durch Hitze nicht zerstört. 

Die Tomatensaison geht von Juli bis September. In dieser Zeit ist die heimische Ware besonders aromatisch und die Transportwege sind kurz. Sehen Sie daher von Importware aus Übersee lieber ab.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein19 g(19 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein19 g(19 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium468 mg(12 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin20 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Dinkelmehl Type 1050 + etwas Mehl für die Arbeitsfläche
1 Würfel frische Hefe
1 TL Rohrohrzucker
Salz
3 EL Olivenöl
400 g Kirschtomaten
125 g Mozzarella
1 Bund Basilikum (20 g)
Pfeffer
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Küchentuch, 1 Küchenwaage, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine große Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe mit Zucker und 100 ml lauwarmen Wasser in die Vertiefung geben, mit etwas Mehl vom Rand bestauben und Vorteig zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen. 

2.

Zum Vorteig 1 TL Salz, Olivenöl und 100 ml lauwarmes Wasser geben. Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten durchkneten, wieder in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

3.

Inzwischen die Tomaten waschen und von den Rispen zupfen. Mozzarella abtropfen lassen und in schmale Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen; die Hälfte der Blättchen in schmale Streifen schneiden.

4.

Hefeteig noch einmal gut durchkneten und in 2 gleich große Portionen teilen. Diese zu dünnen Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Pizza mit Tomaten und Mozzarella belegen, mit Basilikumstreifen bestreuen, salzen und pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) etwa 20 Minuten backen.

5.

Pizza mit Tomaten herausnehmen, mit den restlichen Basilikumblättchen bestreuen und in Stücke geschnitten servieren.