Klassiker mal anders

Tomate-Basilikum-Hummus

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomate-Basilikum-Hummus

Tomate-Basilikum-Hummus - cremiger Kichererbsendip mit getrockneten Tomaten. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
77
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kichererbsen sind gute Lieferanten für Magnesium. Der Mineralstoff ist wichtig für die Funktion von Nerven und Muskeln. Tomaten sind reich an Lycopin. Der sekundäre Pflanzenstoff wirkt antioxidativ und schützt unsere Körperzellen.

Das Tomate-Basilikum-Hummus passt perfekt zu frischen Vorspeisen und geröstetem Vollkornbrot. Auch als Grillbeilage macht das Kichererbsenmus eine tolle Figur.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien77 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11,5 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5,6 mg(6 %)
Kalium97,9 mg(2 %)
Calcium37,8 mg(4 %)
Magnesium19,8 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1,6 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure52,9 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g
340 g
Kichererbsen (Konserve; Abtropfgewicht)
2 EL
4 EL
2 EL
2 TL
1 Prise
20 g
Basilikum (1 Bund)
Produktempfehlung

Am besten das Hummus mit einer dünnen Schicht Öl bedecken, so hält es sich im Kühlschrank 2–3 Tage.

Zubereitungsschritte

1.

Getrocknete Tomaten mit etwas heißem Wasser übergießen und für 10 Minuten einweichen lassen. Anschließend abtropfen lassen und klein schneiden. Kichererbsen in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

2.

Kichererbsen, Tomaten, Öl, Tahini, 120 ml Wasser, Zitronensaft, Kreuzkümmel und Salz in den Mixer geben und alles fein pürieren.

3.

Basilikum waschen, trocken schüttel, fein hacken und unter das Hummus mischen. Tomate-Basilikum-Hummus in eine Schale füllen und servieren.

Bild des Benutzers Lilli Strauss
Hallo Kann man den hummus aus einfrieren Und wieder verwenden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Strauss, theoretisch können Sie Hummus zwar einfrieren, jedoch verändern sich dann sowohl die Konsistenz als auch der Geschmack des Aufstrichs. Am besten schmeckt der Hummus frisch! Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers SusanneCH
Wie lange hält sich das im Kühlschrank ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo SusanneCH, mit einer dünnen Schicht Öl bedeckt hält sich das Hummus im Kühlschrank 2–3 Tage. Viele Grüße von EAT SMARTER!