Champignoncremesuppe mit Ziegenfrischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignoncremesuppe mit Ziegenfrischkäse

Champignoncremesuppe mit Ziegenfrischkäse - Cremig, würzig, lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin28,6 μg(64 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium719 mg(18 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin5 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K25,3 μg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin29,7 μg(66 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium779 mg(19 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin15 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
2
2
5 g
Butter (1 TL)
15 g
Mehl (1 EL)
150 ml
trockener Weißwein
500 ml
2 EL
10
50 g
150 ml
80 g
Produktempfehlung
Dazu passt Weißbrot.
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Champignons putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden; einige Scheiben für die Garnitur beiseitestellen.

2.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Scha- lotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten. Pilze zugeben, mit Mehl bestäuben, umrühren und mit Weißwein ablöschen. Brühe zugießen, salzen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Salbeiblätter darin bei starker Hitze kurz frittieren.

4.

Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

5.

Suppe pürieren. Sojacreme unterrühren und mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Muskat abschmecken und in 4 Schälchen füllen. Je 1 EL Ziegenfrischkäse und geröstete Walnüsse, Pilze und Salbei darübergeben.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen