Deftige Käsesuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Deftige Käsesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert310 kcal(15 %)
Protein20 g(20 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium177 mg(4 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin52 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
1 EL
200 ml
trockener Weißwein
600 ml
250 g
Mainzer Handkäse
200 ml
2 EL
frische Kräuter zum Garnieren, z. B. Schnittlauch, Petersilie, Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSchlagsahneButterSalzMuskatKümmel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl einstreuen, mit dem Schneebesen verrühren und etwas bräunen lassen. Den Weißwein angießen und dabei kräftig rühren, sodass sich kleine Klümpchen bilden. Die Brühe zugießen und etwa 5 Minuten leise köcheln lassen.

2.

Den Handkäse inzwischen würfeln. Dann die Temperatur der Suppe reduzieren und den Käse hineingeben. Einige Minuten lang schmelzen lassen, bis sich der Käse aufgelöst hat.

3.

Währenddessen die Sahne halb steif schlagen. In die fertige Suppe einrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. Auf Teller verteilen und je mit etwas Kümmel bestreut und mit Kräutern garniert servieren.