print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Donuts, vegan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Donuts, vegan
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
12
Stücke Dougnats
Für den Zuckerguss
60 g
½
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
Margarine für die Förmchen
glutenfreies Mehl für die Förmchen
150 g
glutenfreie helle Mehlmischung
100 g
gemahlene Mandelkerne geschält
½ TL
1 Msp.
4 EL
Apfelmus glutenfrei
125 g
1 EL
80 ml
250 ml
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Doughnut-Blech (ersatzweise ein Muffinblech) ausfetten und mit Mehl bestauben.
2.
Das Mehl mit den Mandeln, dem Backpulver und dem Natron mischen. Das Apfelmus mit dem Zucker verrühren. Das Öl und die Mandelmilch unterrühren. Den Zitronensaft und Abrieb hinzufügen. Das Mehl dazu geben und verrühren, bis der Teig glatt ist. In die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
3.
Danach 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, herauslösen und auskühlen lassen.
4.
Für den Zuckerguss den Puderzucker mit 1-2 EL Zitronensaft zu einer glatten Masse verrühren. In einen Gefrierbeutel füllen und eine Ecke aufschneiden. Die Doughnuts damit verrühren und mit dem Zitronenabrieb bestreut servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar