Dorade mit Zitronen-Kräuter-Krümmeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade mit Zitronen-Kräuter-Krümmeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein44 g(45 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K39,8 μg(66 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure301 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Doraden à ca. 300 g
Pfeffer aus der Mühle
2
unbehandelte Zitronen
1 Bund
Petersilie ca. 60 g
75 g
100 ml
6
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPetersilieDoradeSalzPfefferZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und innen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Petersilienstängel hineingeben und die Doraden schräg einritzen. Die Zitronen längs halbieren, eine Hälfte auspressen, den Rest in Scheiben schneiden. Diese in die Einschnitte stecken. Die restlichen Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Mit den Bröseln, dem Zitronensaft und dem Olivenöl vermengen. Die Knoblauchzehen halbieren, unter die Kräuter-Brösel mengen und alles auf die Fische verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Ab und zu mit dem ausgetretenen Saft beträufeln.
3.
Nach Belieben mit geröstetem Weißbrot servieren.