Emmentaler-Spießchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Emmentaler-Spießchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein29 g(30 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium248 mg(6 %)
Calcium1.379 mg(138 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren20,2 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Zutaten
800 g Schweizer Emmentaler am Stück
Salatblatt
2 Scheiben Vollkornbrot
2 Tomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EmmentalerSalatblattTomate

Zubereitungsschritte

1.
Emmentaler in 24 gleichgroße Würfel schneiden.
2.
Vollkornbrot in 8 Stücke in Größe der Käsewürfel schneiden. Salatblätter in der selben Größe zurechtzupfen.
3.
Brot abwechselnd mit Salat und 3 Käsewürfeln belegen, obenauf je eine kleine Tomatenkappe auflegen und nach Belieben je ein kleines Schweizer Fähnchen aufstecken.