Tomaten-Oliven-Spießchen mit Avocado-Dip

und Salakis
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomaten-Oliven-Spießchen mit Avocado-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert248 kcal(12 %)
Protein9,2 g(9 %)
Fett20,3 g(18 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Avocado-Dip:
1
reife Avocado
3 EL
frisch gepresster Limettensaft
2
2 EL
fein gehackte Würfelchen einer roten Peperoni
Für die Spieße:
rote und gelbe Cocktailtomaten
12
schwarze Oliven (o. Stein)
12
grüne Oliven (o. Stein)
180 g
Salakis Kräuter (1 Packung)
24
24
kleine Partyspießchen (oder Holzzahnstocher)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Avocado längs halbieren, Kern entfernen, Schale abziehen, Fruchtfleisch grob würfeln. Avocadowürfel mit Limettensaft fein pürieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Peperoni und Frühlingszwiebeln untermischen, alles mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Avocado-Dip auf 4 kleine Schälchen verteilen.

2.

Cocktailtomaten waschen und trocken tupfen, Oliven auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salakis Kräuter in 24 gleich große Würfel schneiden.

3.

Auf 12 Holzzahnstocher je 1 rote Cocktailtomate, 1 Würfel Salakis Kräuter, 1 Basilikumblättchen und 1 schwarze Olive stecken. Auf die restlichen 12 Holzzahnstocher je 1 gelbe Cocktailtomate, 1 Würfel Salakis Kräuter, 1 Basilikumblättchen und 1 grüne Olive stecken.

4.

Pro Person je 3 Spießchen mit roter und 3 Spießchen mit gelber Cocktailtomate dekorativ mit dem Avocado-Dip anrichten.