print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Ente auf asiatischem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente auf asiatischem Gemüse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
2
Entenbrustfilets à ca. 250 g
2
1
1 Stange
1
1 kleine Dose
2 EL
2 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite rautenförmig einschneiden. In einer Pfanne 2 TL Öl erhitzen und die Entenbrüste auf der Hautseite 3 - 4 Minuten scharf anbraten, wenden und nochmals 4 - 5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, Pfanne mit Bratfett beiseite stellen und das Fleisch mit der Hautseite nach oben ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (150°) rosa garen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
3.
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chilischote waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Streifen schneiden.
4.
Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen. Das Bratfett in der Pfanne wieder erhitzen und Karotten, Paprika, Lauch und Ananas darin andünsten. Chili und Ingwer hinzugeben, Sojasauce, Sherry und eventuell 2 EL Wasser untermischen. Die Entenbrüste schräg in Scheiben schneiden. Zum Servieren Gemüse mit Ananas auf Tellern verteilen und das Fleisch darauf anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar