Gebratene Ente mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Ente mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
fertig in 14 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
1
mittelgro Ente (ohne Innereien)
3
mittelgroße Kartoffeln
1
kleine Zwiebel
1 kg
3
200 g
gehobelte Mandelkerne
4
4 Scheiben
100 ml
lieblicher Weißwein
1 Knolle
kleine frischer Ingwer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliMandelkernWeißweinIngwerSpeckEnte

Zubereitungsschritte

1.
Ente gut waschen, Pürzel und Hals entfernen, trocknen, die Haut kräftig salzen, über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2.
Ofen auf 160°C vorheizen. Für die Füllung Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen Zwiebel schälen fein würfeln, 1/3 vom Brokkoli blanchieren. Alles gemeinsam pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Birnen schälen, entkernen in Spalte schneiden, eine in Würfel. Die Würfel mit einem Esslöffel Mandeln unter das Püree mengen. Ente füllen, in eine gefettete Auflaufform geben, ca. 2 Stunden im Ofen backen, die letzten 20 Min Speckscheiben auflegen und die Temperatur erhöhen, damit sich eine Kruste bildet.
3.
Für das Gemüse Orangen mit einem scharfen Messer schälen, in Scheiben schneiden. Brokkoli mit Orangen und Birnen im heißen Fett andünsten, mit Weißwein ablöschen, dünsten. Ingwer schälen, fein reiben, zum Gemüse geben, mitdünsten. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken einen Teil der Mandelblättchen untermischen, auf eine Platte geben. Ente darauf setzen, mit Bratensaft bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Restliche Füllung in einem Schälchen dazureichen, servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie eine Orange gründlich schälen