Ente mit Pfirsich in Kokos-Weinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Pfirsich in Kokos-Weinsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
671
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien671 kcal(32 %)
Protein27 g(28 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Entenbrustfilets (à ca. 300 - 350 g, ohne Haut)
5 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Balsamessig
3 EL flüssiger Honig
½ TL Chilipulver
½ TL Zimt
1 Zwiebel
25 g gehackte Mandelkerne
250 ml Weißwein
4 Pfirsiche (Hälfte) aus der Dose
5 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
1 EL Sesamsamen
80 ml Kokosmilch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinKokosmilchÖlSojasauceHonigMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Entenbrustfilets waschen, trockentupfen und quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, dann in ca. 3 EL Öl portionsweise bei starker Hitze auf beiden Seiten je 1 Minute braten, salzen und pfeffern.
2.
Sojasauce mit Balsamico-Essig, Honig, Sesamöl, Sesamsamen, Chilipulver und Zimt verrühren. Fleischscheiben in eine Schüssel geben, mit der Marinade begiessen und 2 Std. zugedeckt marinieren lassen.
3.
Zwiebel schälen, fein würfeln und mit den Mandeln im restlichen Öl anbraten, Kokosmilch und Wein angiessen. Das Fleisch aus der Marinade heben, abtropfen lassen und beiseite legen. Marinade unter die Sauce mischen und ca. 15 Min. offen köcheln lassen.
4.
Die Pfirsichhälften abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pfirsich- und Fleischscheiben in die Sauce geben und erhitzen lassen.