Entrecôte mit Kürbis und Rauke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entrecôte mit Kürbis und Rauke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
587
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien587 kcal(28 %)
Protein59 g(60 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K32,4 μg(54 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin23,8 mg(198 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂12,3 μg(410 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.339 mg(33 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink10,5 mg(131 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure338 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
1 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
Salz
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft
4 Scheiben Entrecote à ca. 180 g
Pfeffer
2 EL mittelscharfer Senf
80 g Semmelbrösel
2 EL Butterschmalz
1 Handvoll Rucola
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Kürbis in kleine Würfel schneiden. In heißer Butter 1-2 Minuten anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, salzen und zugedeckt ca. 5 Minuten gar dünsten. Mit Honig, Salz und Zitronensaft abschmecken.
2.
Die Steaks abbrausen und falls nötig flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dünn mit dem Senf bestreichen. In den Bröseln wenden und in heißem Butterschmalz 4-5 Minuten goldbraun und rosa braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und mit dem Kürbis auf Tellern anrichten. Das Entrecôte in Streifen schneiden und auf dem Kürbis und Rucola angerichtet servieren.