Erbsengemüse

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K54,4 μg(91 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
frisch gepulte Erbsen ersatzweise TK Erbsen
4
größere Möhren geschält und in Stifte geschnitten
1 Handvoll
100 ml
1
kleine weiße Zwiebel fein gehackt
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseSchlagsahneMinzeblättchenMöhreButterZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Erbsen in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min. blanchieren. Abtropfen lassen. Karottenstifte in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Abtropfen lassen.

2.

1-2 EL Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Sahne angießen und kurz aufkochen lassen. Von der Herdplatte ziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.

Erbsen, Karotten und Minzeblättchen einrühren. Lauwarm servieren. Nach Belieben mit Parmesanspänen bestreut servieren.

Schlagwörter