Feigen mit Mandel-Honig-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigen mit Mandel-Honig-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien369 kcal(18 %)
Protein9 g(9 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium786 mg(20 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16 Feigen saftig und reif
6 EL Honig
2 EL Zitronensaft
100 g gehackte Mandelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernHonigZitronensaftFeige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2.

Die Feigen kreuzweise einschneiden und leicht auseinander ziehen. Nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen, mit 2 EL Honig und dem Zitronensaft beträufeln. Im Ofen ca. 10 Minuten weich backen.

3.

Währenddessen in einer Pfanne ohne Fett die Mandeln goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

4.

Die Feigen auf Teller verteilen und mit den Mandeln füllen. Jeweils mit dem restlichen Honig beträufeln und servieren.