Fenchel mit Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel mit Muscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein16 g(16 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium775 mg(19 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen9,6 mg(64 %)
Jod154 μg(77 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure421 mg
Cholesterin195 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Herzmuschel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
2 EL Noilly Prat
1 Schuss trockener Weißwein
1 Msp. Kurkuma gemahlen
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
2 Baby-Fenchel
1 TL rosa Pfefferbeeren
1 kleine Stange Staudensellerie
60 g saure Sahne
1 EL frisch gehackter Dill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln waschen und putzen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen, beides fein hacken und zusammen in einem heißen Topf im Öl glasig anschwitzen. Mit dem Noilly Prat und dem Weißwein ablöschen, mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen und die Muscheln untermischen. Zugedeckt 2-3 Minuten dünsten bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Sollten noch geschlossene Exemplare dabei sein, diese wegwerfen.
2.
Den Fenchel waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Das Grün zum Garnieren beiseitelegen. Den Fenchel in eine Schüssel geben und mit dem Rosa Pfeffer bestreuen. Die Muscheln ergänzen und mit dem Sud unter den Fenchel mischen. Lauwarm abkühlen und ziehen lassen.
3.
Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Mit der sauren Sahne und dem Dill vermengen.
4.
Den Salat in Schüsseln anrichten, die Selleriecreme in Klecksen darauf verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren.