Fisch-Kartoffel-Pfanne mit Cajun-Gewürzmischung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Kartoffel-Pfanne mit Cajun-Gewürzmischung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
weißes Fischfilet z. B. Kabeljau
½
unbehandelte Zitrone Saft
2 TL
Mehl zum Bestauben
600 g
gegarte, festkochende Kartoffeln
2
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackter Dill

Zubereitungsschritte

1.

Den Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Cajun würzen und leicht mit Mehl bestauben. Die Kartoffeln halbieren. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in feine, schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

2.

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Fischstücke vorsichtig von allen Seiten anbraten. Die Kartoffeln zugeben, mitbraten und die Zwiebelstreifen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Dill einstreuen und angerichtet servieren.