Fisch unter der Gemüsehaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch unter der Gemüsehaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
884
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien884 kcal(42 %)
Protein40 g(41 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D8,3 μg(42 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K53,5 μg(89 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium1.380 mg(35 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren29,5 g
Harnsäure409 mg
Cholesterin171 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1
Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
altbackenes Weißbrot
1
1 Stück
Ingwer ca.2 cm
80 g
weiche Butter
4 EL
Gemüse
300 g
2
1
2 EL
3 EL
gehackte Petersilie
Sauce
3 EL
scharfer Senf
2 EL
5 EL
6 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhre schälen und raspeln. Den Ingwer schälen und klein hacken.
2.
Weißbrot entrinden und in der elektrischen Messermühle zerkleinern.
3.
Butter schaumig rühren, Weißbrotbrotbrösel, geraspelte Möhren und Ingwer unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Heilbuttfilets säubern, säuren, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets auf beiden Seiten ca. 2 Minuten braten.
5.
Fisch aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Alufolie ausgelegtes
6.
Backblech legen. Mit der Krustenmischung bestreichen und im vorgeheizten Backofen (240°, oberster Schiene) 5- 7 Minuten gratinieren.
7.
Zuckerschoten von den Enden befreien und leicht schräg halbieren. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Stücke schneiden. Das Gemüse kurz in Butter schwenken, mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
8.
Für die Sauce Senf, Sahnemeerrettich, Mayonnaise und Sahne miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch zusammen mit dem Gemüse und der Sauce auf einem vorgewärmten Teller servieren. Mit einem Limettenspalt garnieren.