0

Fischfilet mit Kräuterhaube

Fischfilet mit Kräuterhaube
0
Drucken
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3 Scheiben
2 Hand voll
gemischte Kräuter z. B. Petersilie, Kerbel und Dill
½ TL
Zitronenabrieb unbehandelt
3 EL
weiche Butter
3 EL
körniger Senf
1
100 ml
100 g
2 EL
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
4
Seelachsfilets à ca. 140 g
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/4
Das Weißbrot entrinden und im Zerhacker fein mahlen. Die Kräuter abbrausen, trocken tupfen, abzupfen und fein hacken. Mit den Bröseln, dem Zitronenabrieb, der Butter und 1 EL Senf vermengen.
Schritt 3/4
Das Ei mit der Sahne, der Crème fraîche, dem restlichen Senf und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce in eine Auflaufform füllen. Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, in die Sauce legen und die Kräutermasse darauf verteilen.
Schritt 4/4
Im Ofen ca. 20 Minuten golbraun backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages