Fischfilet mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischfilet mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
757
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien757 kcal(36 %)
Protein43 g(44 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.629 mg(41 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod468 μg(234 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren30,5 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin192 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Kabeljaufilet à ca. 160 g
Saft einer Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
4 EL
250 g
kleine Möhren
1 Bund
150 g
500 g
kleine Kartoffeln
Für die Sauce
150 g
2 EL
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser in ca. 20 Min. garen.
2.
Möhren wachen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, etwas klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 6 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Erbsen auftauen lassen.
4.
Für die Sauce Butter mit dem Senf in einem Topf unter Rühren schmelzen, dann die Sahne unterrühren und mit Cayennepfeffer würzen.
5.
Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wälzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten je ca. 3 Min. braten.
6.
Zum Servieren Möhren, Frühlingszwiebeln und Erbsen in heiße Butter einschwenken, erhitzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Kartoffeln abgießen.
8.
Fischfilets mit Gemüse und Senfsauce anrichten.