Fischsuppe mit jungem Gemüse und Kerbel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischsuppe mit jungem Gemüse und Kerbel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein33 g(34 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K27 μg(45 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium1.695 mg(42 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod350 μg(175 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt14 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kabeljaufilet küchenfertig, ohne Haut
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
4
2
Kohlrabi á 200 g
100 g
250 g
festkochende Kartoffeln
1 EL
400 ml
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

Den Fisch waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Das Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zuckerschoten putzen und die Enden abschneiden.

2.

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Gemüse anschwitzen, mit dem Fischfond und ca. 500 ml Wasser auffüllen, aufkochen lassen und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fischstücke hinzugeben und in ca. 4 Minuten gar ziehen lassen. Mit grob gehacktem Kerbel bestreut und in Teller angerichtet servieren.