Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fischsuppe mit Shrimps und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischsuppe mit Shrimps und Gemüse
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
Fischfilet z. B. Kabeljau, Makrele, Barsch, Steinbutt
Saft von 1 Zitronen
250 g
175 g
2
250 g
geschälte Dosentomaten
2 Stangen
1
½ Bund
6 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
200 g
gekochte Garnelen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Fischfilets unter fließendem kaltem Wasser waschen, trocken tupfen, in Portionsstücke teilen und in eine Schüssel geben. 3 EL Zitronensaft hinzufügen, umrühren und abgedeckt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. In der Zwischenzeit die Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten ebenfalls grob würfeln. Den Staudensellerie waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln kurz darin anbraten. Tomaten, Staudensellerie, Knoblauch, Petersilie und Lorbeerblatt hinzufügen. Mit dem Wasser auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Topf mit einem Deckel verschließen und das Gemüse ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

2.

Dann die Fischfilets mit der Marinade hinzufügen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Falls nötig, noch etwas Wasser hinzufügen. Wenn der Fisch gar ist, Garnelen zufügen, kurz aufkochen lassen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft abschmecken, sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar