print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Florentiner

ohne Mehl
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Florentiner
Health Score:
Health Score
4,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
241
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein4,12 g(4 %)
Fett18,65 g(16 %)
Kohlenhydrate19,51 g(13 %)
zugesetzter Zucker14,32 g(57 %)
Ballaststoffe1,52 g(5 %)
Vitamin A68,08 mg(8.510 %)
Vitamin D0,05 μg(0 %)
Vitamin E3,33 mg(28 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,16 mg(15 %)
Niacin0,91 mg(8 %)
Vitamin B₆0,02 mg(1 %)
Folsäure5,97 μg(2 %)
Pantothensäure0,09 mg(2 %)
Biotin7,88 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,03 μg(1 %)
Vitamin C0,08 mg(0 %)
Kalium101,7 mg(3 %)
Calcium40,71 mg(4 %)
Magnesium33,58 mg(11 %)
Eisen1,06 mg(7 %)
Jod1,7 μg(1 %)
Zink0,42 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8,53 g
Cholesterin23,12 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Zutaten
je 75 g Orangeat und rote Belegkirsche fein gehackt
75 g
100 g
150 g
175 g
200 g
150 g
dunkle Kuvertüre

Zubereitungsschritte

1.
Honig, Butter, Sahne und Zucker in einem Topf unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mandelblättchen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln. Orangeat und Belegkirschen unterrühren und nochmals 3 Minuten köcheln.
2.
Die Florentinermasse ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (200°; 2. Schiene von unten) ca. 12 Min. backen. Herausnehmen, auf dem Blech abkühlen lassen und abgekühlt auf ein Brett stürzen. Das Backpapier abziehen und in ca. 2 x 3 cm grosse Rauten schneiden.
3.
Die zerkleinerte Kuvertüre im warmen Wasserbad schmelzen, dann in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine winzige Ecke abschneiden und die Florentiner damit streifenartig überziehen.