Frikadelle mit Gemüse in Pitabroten serviert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frikadelle mit Gemüse in Pitabroten serviert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein19 g(19 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium540 mg(14 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
8
Für die Frikadellen
1 Zwiebel
4 EL Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Semmelbrösel
1 Eigelb
1 TL scharfer Senf
edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Für die Pitabrote
1 Knoblauchzehe
180 g Joghurt
1 TL Zitronensaft
1 TL Currypulver
8 großes Blatt Eisbergsalat
½ Salatgurke
2 Tomaten
150 g Zuckermais Dose
8 Pita-Brote
Ketchup

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. In eine Schüssel geben und mit dem Hackfleisch, den Semmelbröseln, dem Eigelb und dem Senf vermengen. Die Fleischmasse mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und zu einem geschmeidigen Fleischteig verkneten. Mit feuchten Händen daraus 8 Frikadellen formen, mit dem restlichen Öl bepinseln und unter Wenden auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten garen.
2.
Die Knoblauchzehe abziehen und zum Joghurt pressen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Currypulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die Gurke waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Den Mais abgießen und gut abtropfen lassen.
4.
Die Pitataschen aufschneiden und nach Belieben kurz auf dem Grill warm werden lassen.
5.
In die Brote je ein Salatblatt legen und 1-2 EL Joghurtsauce und Ketchup hinein geben. Die Frikadellen darauf legen und die Tomaten, Gurken und den Mais verteilen.
6.
Die Pitataschen auf einer Platte anrichten und servieren.