Frittierte und überbackene Sardellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte und überbackene Sardellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
2750
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.750 kcal(131 %)
Protein87 g(89 %)
Fett260 g(224 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D80,8 μg(404 %)
Vitamin E32,3 mg(269 %)
Vitamin K145,9 μg(243 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin95,9 mg(799 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin36,2 μg(80 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.276 mg(32 %)
Calcium353 mg(35 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen20,8 mg(139 %)
Jod125 μg(63 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren39,4 g
Harnsäure976 mg
Cholesterin163 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Frittierte Sardellen
800 g
frische Sardellenfilet küchenfertig
6 EL
2
frisch gemahlener Pfeffer
1 l
Zitronenspalten zum Garnieren
Gratinierte Sardellen
800 g
frische Sardellen küchenfertig
3
1 EL
gehackte Petersilie
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
3
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölOlivenölPetersilieEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Sardellen waschen, die Köpfe abschneiden und die Mittelgräte vorsichtig ablösen und herausziehen. Das Mehl in einen Teller geben. Die Eier in einem weiteren Teller leicht verquirlen. Sardellen salzen, pfeffern und zuerst durchs Mehl ziehen, dann durch die Eier.
2.
Öl in einem Topf sehr heiß werden lassen (Es ist heiß genug wenn an einem hineingestellten Holzlöffelstiel viele Bläschen bilden). Die Sardellen portionsweise 3-4 Minuten goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den Zitronenschnitzen servieren.
3.
Sardellen waschen, die Köpfe abschneiden und die Mittelgräte vorsichtig ablösen und herausziehen. Dann mit der Hautseite nach unten in eine gefettete Auflaufform legen.
4.
Knoblauch schälen und fein hacken und mit Petersilie, Semmelbröseln, Salz und Pfeffer mischen und über die Fische streuen. Kirschtomaten waschen, halbieren und darauf legen. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (180°) 30-40 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren.