Frittierter Hering

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierter Hering
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien501 kcal(24 %)
Protein31 g(32 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D38,3 μg(192 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂13,3 μg(443 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium611 mg(15 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod74 μg(37 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin224 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Heringsfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
2 EL gekörnter Senf
1 EL geriebener Meerrettich frisch, oder Glas
1 EL Speisestärke
Öl zum Frittieren
Mehl zum Wälzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeringsfiletSenfMeerrettichSalzPfefferEi

Zubereitungsschritte

1.

Fisch waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier mit Senf, Meerrettich und Stärke gut verquirlen. Fischstreifen in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

2.

Mit einer Gabel durch die Eiermasse ziehen; etwas abtropfen lassen und sofort in heissem Fett goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren.