Fruchtiges Käsefondue mit Cheddar und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiges Käsefondue mit Cheddar und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
63 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
1173
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.173 kcal(56 %)
Protein55 g(56 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K219,5 μg(366 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin27,7 μg(62 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.061 mg(27 %)
Calcium1.669 mg(167 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod105 μg(53 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren38,4 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin171 mg
Zucker gesamt53 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Blattspinat
1 Knoblauchzehe
475 ml trockener Weißwein
400 g Cheddar
400 g Gruyère-Käse
¼ TL Chiliflocken
15 g Speisestärke
50 ml Kirschwasser
Salz
1 Prise Muskat
8 säuerlicher grüner Äpfel z. B. Granny Smith
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinCheddarGruyère-KäseBlattspinatSalzMuskat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat waschen, trockenschleudern und die groben Siele entfernen. Die Blätter fein hacken. Die Knoblauchzehe etwas andrücken, halbieren und den Fonduetopf damit gut ausreiben.

2.

Den Wein im Fonduetopf erhitzen, währenddessen den Käse hobeln, anschließend zum Wein geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer glatten Creme verrühren.

3.

Die Chiliflocken in einem Mörser zerstoßen. Die Speisestärke mit etwas Kirschwasser glatt rühren, in die Käsemasse einrühren, einmal aufwallen lassen und mit Salz, Muskat und den zerstoßenen Chiliflocken würzen. Den Topf auf einen Brenner stellen und auf geringe Hitzezufuhr einstellen.

4.

Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Den gehackten Spinat in das Käsefondue rühren, die Apfelspalten auf Fonduegabeln stecken und in das warme Fondue eintauchen.

Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog