Garnelen mit Ricottacreme und Quinoa

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Garnelen mit Ricottacreme und Quinoa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
677
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien677 kcal(32 %)
Protein71 g(72 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E12,5 mg(104 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin22,5 mg(188 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.156 mg(29 %)
Calcium523 mg(52 %)
Magnesium318 mg(106 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod292 μg(146 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure475 mg
Cholesterin479 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Quinoa
400 ml Gemüsebrühe
1 rote Chilischote
400 g Ricotta
8 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
24 Riesengarnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaQuinoaSchlagsahneZitronensaftChilischoteSalz

Zubereitungsschritte

1.
Quinoa unter fließendem Wasser waschen bis es klar ist. Die Brühe aufkochen lassen, Quinoa zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Minuten gar köcheln. Vom Feuer nehmen, falls nötig abgießen und auskühlen lassen.
2.
Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.
3.
Den Ricotta mit der Sahne glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4.
Die Garnelen waschen, trocken tupfen und mit einer angedrückten Knoblauchzehe in 2 EL heißem Öl rundherum 2-3 Minuten braten.
5.
Die Ricottacreme mit der Chili locker unter den Quinoa mischen, abschmecken, auf Schälchen verteilen, die Garnelen darauf anrichten und mit Petersilie garniert servieren.