Garnelen-Sushi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Sushi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein31 g(32 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium393 mg(10 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod140 μg(70 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure254 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 gegarte Garnelen
1 geröstetes Nori-Blatt
Essigwasser
150 g gegarter Sushi-Reis
1 TL Wasabi-Paste
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Wasabi-PasteGarnelenNori-Blatt

Zubereitungsschritte

1.
Das Noriblatt mit der glatten Seite nach unten bündig auf eine Rollmatte legen und die Wasabipaste mit dem Finger aufstreichen. Mit in Essigwasser angefeuchteten Händen den Reis darauf verteilen, dabei oben und unten 5 mm frei lassen. Das Noriblatt mit Hilfe der Matte fest aufrollen.
2.
Die Rolle in 12 gleich große Stücke schneiden. Flach auf eine Platte legen und jeweils eine Garnele in die Mitte setzen.