Gebackene Dorade mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Dorade mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein12 g(12 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K19,2 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dorade ca. 1,2 kg, küchenfertig
1 Handvoll Thymian
1 Zitrone Saft
Salz
Pfeffer
2 rote Paprikaschoten
2 kleine Zwiebeln
2 Tomaten
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
200 ml Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivenölThymianDoradeZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch innen und außen abwaschen, trocken tupfen. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln. 2-3 Zweige beiseitelegen. Die Dorade von außen und im Bauch mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit dem Thymian füllen.
2.
Die Paprika waschen, putzen und in schmale lange Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Das Gemüse vermischen. Den Knoblauch abziehen und dazu pressen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
2 EL Öl in einem großen Bräter erhitzen und das Gemüse darin kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Fisch darauf legen, mit dem übrigen Öl bepinseln und die restlichen Thymianzweige darauf legen. Im Ofen ca. 35 Minuten backen.
5.
Herausnehmen kurz abkühlen lassen und im Bräter servieren.