Gebackener Apfel mit Vanille und Estragon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Apfel mit Vanille und Estragon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein3 g(3 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium443 mg(11 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Äpfel z. B. Boskop
50 g Haselnüsse
40 g Rosinen
1 Stiel Estragon
2 EL weiche Butter
1 EL Honig
Butter für die Gläser
1 EL Zitronensaft
4 EL Vanillesirup
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaselnussRosinenVanillesirupButterHonigZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein hohes Blech mit etwa 2-fingerbreit Wasser in den Ofen stellen.
2.
Die Äpfel waschen, jeweils einen Deckel abschneiden und das Kernhaus ausstechen. Die Haselnüsse mit den Rosinen und abgezupften Estragonblättchen hacken und unter die Butter mit dem Honig mengen. In die Äpfel füllen und in ausgebutterte Einweckgläser in passender Größe setzen. Mit dem Zitronensaft und dem Sirup beträufeln und die Gläser verschließen. In das Wasserbad stellen und im Ofen ca. 40 Minuten garen.
3.
Vor dem Servieren und Öffnen der Gläser ca. 5 Minuten abkühlen lassen.