Gebackenes Panino mit Mozzarella, Tomate und Olive

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackenes Panino mit Mozzarella, Tomate und Olive
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium281 mg(7 %)
Calcium431 mg(43 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod141 μg(71 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Tramezzino
350 g Mozzarella
2 reife Tomaten
60 g schwarze Oliven entsteint
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml Milch
1 TL getrockneter Oregano
2 Eier
3 EL Olivenöl
frisch gehackte Petersilie zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaMilchOliveOlivenölOreganoTomate

Zubereitungsschritte

1.
Die Tramezzinischeiben jeweils senkrecht halbieren. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Oliven hacken. Jeweils die Hälfte der Brotscheiben mit Tomate, Mozzarella und Oliven belegen. Salzen, pfeffern und je eine Scheibe Brot darauf legen. Gut andrücken.
2.
Die Milch mit einer Prise Salz, Oregano und den Eiern verquirlen. Das Öl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben, die Brote vorsichtig in das Ei tauchen und darin wenden. Kurz abtropfen lassen und in der Pfanne von beiden Seiten 4-5 Minuten goldbraun braten.
3.
Diagonal halbieren auf Teller setzen und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt ein frischer Salat.