Gebratenes Perlhuhn mit Kartoffelstroh

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Perlhuhn mit Kartoffelstroh
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert376 kcal(18 %)
Protein26,6 g(27 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Perlhühner küchenfertig
1 Bund
1 Bund
2 EL
4 EL
Kartoffelstroh
4
große Kartoffeln vorwiegend festkochend
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Perlhühnerbrustfilets vom Knochen schneiden, Schenkel abtrennen. Fleisch abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.

Kräuter abbrausen und trockentupfen. Die Kräuter auf die Fleischseite legen und mit Küchengarn zusammenbinden.

3.

Olivenöl in einem Schmortopf oder Bräter erhitzen. Fleisch erst auf der Hautseite anbraten, dann auf die Fleischseite mit den Kräutern drehen und kurz anbraten.

4.

Mit Essig ablöschen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 Grad) 20-25 Minuten braten. Dabei ab und zu mit Fond bepinseln.

5.

Für das Kartoffelstroh die Kartoffeln schälen, waschen und zuerst in dünne Scheiben (Step 1), dann in dünne Stifte schneiden. Kartoffeln mit der Stärke mischen (Step 2). Frittierfett auf 175 Grad erhitzen und die Kartoffeln portionsweise darin goldbraun frittieren (Step 3).

6.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann salzen. Zusammen mit dem Perlhuhn anrichten.