Gedünstetes Lachsfilet mit Gurkensalat und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedünstetes Lachsfilet mit Gurkensalat und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien351 kcal(17 %)
Protein25 g(26 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E10,8 mg(90 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium717 mg(18 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
480 g Lachsfilet (4 Scheibe)
Öl für die Form
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
1 EL gehackte Dillspitzen
2 EL Zitronensaft
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Salatgurke
2 EL Obstessig
1 EL Öl
1 TL flüssiger Honig
1 TL Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletZitronensaftÖlSenfHonigZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und nebeneinander in eine geölte Form legen. Den Lachs darauf legen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Alufolie abgedeckt im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten garen. Die Alufolie entfernen und im ausgeschalteten Ofen noch ca. 5 Minuten stehen lassen.
3.
Die Gurke schälen, längs halbieren, Kerne herausschaben und in kleine Würfel schneiden.
4.
Den Essig, Öl, Honig, Salz, Pfeffer und Senf in einer Schüssel verrühren, Dill und Gurkenwürfel untermischen und abschmecken. Den Lachs auf den Zwiebeln mit dem Gurkensalat anrichten. Dazu nach Belieben Kartoffeln reichen.