Geeiste Joghurtcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geeiste Joghurtcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt20 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
40 g
geschälte Mandelkerne
2 EL
Rosenwasser Apotheke
300 g
60 g
2 TL
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahneMandelkernRapshonigPistazie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln fein mahlen. Mit Honig und Rosenwasser cremig verrühren.
2.
Den Joghurt in einer Metallschüssel glatt rühren und mit der Mandelmasse verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Mandeljoghurt heben.
3.
Die Masse etwa 30 Min. ins Gefrierfach stellen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden.
4.
Zwei Dessertschalen kalt stellen. Das Halbgefrorene in den Dessertschalen anrichten und mit Pistazien bestreut servieren.