Gefüllte, frittierte Reisbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte, frittierte Reisbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1641
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.641 kcal(78 %)
Protein58 g(59 %)
Fett70 g(60 %)
Kohlenhydrate187 g(125 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K26,1 μg(44 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin29,7 μg(66 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.146 mg(29 %)
Calcium437 mg(44 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod162 μg(81 %)
Zink10,6 mg(133 %)
gesättigte Fettsäuren32,1 g
Harnsäure302 mg
Cholesterin331 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL Olivenöl
800 g Langkornreis
150 ml Weißwein
300 ml Gemüsebrühe
1 kleine Möhre
1 kleine Zwiebel abziehen, halbieren und in feine schneiden
1 Selleriestange
300 g Rinderhackfleisch
500 g Tomaten abgezogen
Salz
Pfeffer
3 Kugeln Mozzarella
100 g Mehl
4 Eier
Semmelbrösel
Frittieröl

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in einem weiten Topf in Öl andüsten. Etwas Wein angießen und unter Rühren verdampfen lassen, wieder etwas Flüssigkeit angießen und verdampfen lassen. Den Vorgang so oft wiederholen bis die Flüssigkeit aufgebraucht und der Reis gar ist.
2.
Für die Füllung das Gemüse putzen und fein würfeln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin krümelig braten, das Gemüse zugeben und mit braten. Die Tomaten pürieren und zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 min. einkochen lassen.
3.
Den Mozzarella abtropfen und klein hacken. Reis mit Hackfleisch und Mozzarella mischen, die Masse mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen.
4.
Das Frittierfett erhitzen.
5.
Das Mehl in einen tiefen Teller geben, die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und verquirlen. Die Semmelbrösel in einen dritten tiefen Teller geben. Die Bällchen zuerst in Mehl, dann in Ei und anschließend in den Semmelbröseln wenden und im heißen Frittierfett goldgelb frittieren, auf Küchenkrepp abtropfen und mit Joghurtdip oder Aioli servieren.