Gefüllte, gegrillte Tintenfischtuben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte, gegrillte Tintenfischtuben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 31 min
Fertig
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein50 g(51 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin35,6 μg(79 %)
Vitamin B₁₂15,9 μg(530 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium982 mg(25 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure445 mg
Cholesterin825 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12
Tintenfische à ca. 120 g (küchenfertig)
2
2
1 Zweig
3 EL
2 EL
2
1
rote Zwiebel
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tintenfische waschen, die Tentakel abschneiden, alles putzen und trocken tupfen. Die Tentakel klein schneiden. Den Knoblauch schälen und mit den Sardellen in einen Mörser geben. Den Rosmarin abbrausen, trocken tupfen und abzupfen. Zusammen mit 2 EL Öl mit in der Mörser geben und fein zerstoßen. Mit den Tentakeln und den Bröseln in einer Schüssel vermengen. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Mit dem Koriandergrün und den Tomaten unter Masse mischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. In die Tintenfischtuben füllen und mit Zahnstochern verschließen.
2.
Auf dem heißen, geölten Grill rundherum 5-6 Minuten grillen.
3.
Auf Tellern anrichten, salzen, pfeffern und servieren.