0

Gegrillte Zucchini-Garnelenspieße

Gegrillte Zucchini-Garnelenspieße
0
Drucken
1 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Garnelen waschen, gut trocken tupfen.
Schritt 2/3
Zucchini waschen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 1 - 2 blanchieren, abgiessen, eiskalt abschrecken, abtropfen lassen und 20 ca. 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden.
Schritt 3/3
Knoblauchzehen zum Olivenöl pressen, Zitronensaft, Gewürze, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer untermischen. Garnelen und Zucchinischeiben auf Spiesse stecken, mit dem Würzöl einpinseln und ca. 1 Std. marinieren lassen. Dann auf den heißen Grill legen und 4 - 5 Minuten unter Wenden grillen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Salz und Pfeffermühle Set 2x Pack mit einstellbarer Feinheit, Edelstahl Gewürzmühle von Leesentec
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Liflicon Schneidebrett
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Reinigungsbürste EVERTOP Elektronik Reinigungsbürste IPX7 Wasserdicht vielfaltige Funktionen Haushalt Bürste mit 4 Bürste Kopf(C)
VON AMAZON
23,71 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages