Gemüse-Reissalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Reissalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K29,1 μg(49 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium529 mg(13 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure187 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
3 Zweige
1 Handvoll
2
kleine Zucchini
150 g
40 ml
20 g
300 g
gekochter Sushi-Reis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerschotenBasilikumZuckerMinzeZucchiniSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Erbsen auftauen lassen. Die Minze und das Basilikum waschen und trocken schütteln. Einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen und die restlichen Blätter klein schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und fein würfeln.
2.
Die Erbsen und die Zuckerschoten zusammen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und danach sofort in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Den Reisessig mit dem Zucker verrühren. Das Gemüse und geschnittene Kräuter mit dem Reis und der Essigmischung verrühren. In Bento-Boxen füllen und mit den restlichen Kräuterblättchen garnieren.