Gemüsepastete und kleine Pasteten aus Kreta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepastete und kleine Pasteten aus Kreta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
1563
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.563 kcal(74 %)
Protein71 g(72 %)
Fett114 g(98 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E11,2 mg(93 %)
Vitamin K103,8 μg(173 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure225 μg(75 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin45,6 μg(101 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium1.764 mg(44 %)
Calcium926 mg(93 %)
Magnesium265 mg(88 %)
Eisen12,8 mg(85 %)
Jod188 μg(94 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren49,3 g
Harnsäure208 mg
Cholesterin642 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Yufkateigblätter
700 g Zucchini
Mehl
Olivenöl
200 g Feta
Pfeffer aus der Mühle
Salz
2 Eier
4 EL Schlagsahne
Muskat frisch gerieben
2 EL helle Sesamsaat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniFetaSchlagsahneSesamsaatOlivenölPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Yufkablätter ausbreiten, mit Wasser besprühen, mit einem Küchentuch bedecken und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Dann die Teigblätter halbieren.
3.
Die Zucchini waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. In Mehl wenden. Eine Springform einfetten, 2 Teigblätter kreuzweise übereinander legen und mit der Hälfte der Zucchinischeiben belegen. Den Feta zerbröseln, über die Zucchischeiben bröseln, leicht pfeffern und mit den restlichen Zucchinischeiben bedecken. Salzen, pfeffern und das zweite halbierte Teigblatt ebenfalls kreuzweise darüber legen. Die überstehenden Teigränder zur Mitte einschlagen und die Pastete in 3 cm große Quadrate schneiden. Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen, über die Pastete gießen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 45-55 Minuten backen. Herausnehmen und lauwarm servieren.