Gemüsesalat mit Roter Bete und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Roter Bete und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium693 mg(17 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g getrocknete, weiße Bohnen
Salz
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Weißweinessig
1 TL Senfsamen
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier
250 g junge festkochende Kartoffeln
100 g Friséesalat
200 g frische Rote Bete
2 EL Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag abgießen, über einem Sieb abbrausen und in einen Topf mit einer Prise Salz, den Gewürzen und soviel Wasser geben, dass alles gerade so bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze 35-40 Minuten garen. Zwischenzeitlich das Öl mit dem Essig und den Senfkörnern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in sprudelndem Wasser 10 Minuten kochen, abgießen, kalt abschrecken, pellen und vierteln.

2.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und halbieren. Den Salat verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Rote Beete schälen (am besten mit Einmalhandschuhen, da der Farbstoff sehr schwer von den Händen geht) und in Streifen schneiden.

3.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Kartoffeln sowie die Rote Beete zugeben und 5-6 Minuten, unter gelegentlichem Wenden, anbraten. Die fertig gegarten Bohnen abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Vinaigrette mischen. Auf Teller anrichten, die geviertelten Eier, die Kartoffeln, die Rote Beete und den Salat darauf drapieren und mit Salz und Pfeffer übermahlen. Lauwarm servieren.