Gemüsesuppe auf marokkanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe auf marokkanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein36 g(37 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K50 μg(83 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.677 mg(42 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure310 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Möhren
¼ Knollensellerie
2 Zwiebeln
500 g Lammfleisch Schulter
Salz
1 Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
1 große Zucchini
1 Knolle Fenchel
300 g festkochende Kartoffeln
3 Tomaten
½ Bund Koriander
150 g Suppennudel z. B: Fili D'Oro
1 TL Harissapulver
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
1 Karotte, den Sellerie und 1 Zwiebel schälen und grob teilen. Das Fleisch waschen, mit dem Gemüse, 1 TL Salz, Lorbeer und Pfefferkörner in einen Topf geben, 1,3 l Wasser angießen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.
2.
Zwischenzeitlich das übrige Gemüse (bis auf die Tomaten) und die Kartoffeln waschen, schälen, bzw. putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und ebenfalls klein würfeln.
3.
Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.
4.
Das Fleisch aus der Suppe nehmen, die Brühe passieren und mit dem Gemüse und den Nudeln in einem Topf erneut aufkochen. Die Gewürze und den Koriander zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und sofort servieren.