Gemüsesuppe mit Hirse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesuppe mit Hirse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
223
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien223 kcal(11 %)
Protein5,35 g(5 %)
Fett8,22 g(7 %)
Kohlenhydrate32,99 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,78 g(16 %)
Vitamin A44,63 mg(5.579 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,22 mg(2 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,02 mg(2 %)
Niacin0,28 mg(2 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22,71 μg(8 %)
Pantothensäure0,08 mg(1 %)
Biotin1,62 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C37,87 mg(40 %)
Kalium241,08 mg(6 %)
Calcium52,74 mg(5 %)
Magnesium10,42 mg(3 %)
Eisen1,67 mg(11 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,78 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlHirseSonnenblumenölPetersilieZwiebelSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
1
2 EL
1 l
1 Stange
250 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Hirse in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen, Hirse zugeben und andünsten, dann die Brühe angießen, aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

2.

Den Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Den Kohl von den dicken Blattrippen befreien, waschen und in Streifen scheiden. Das Gemüse nach den 15 Minuten zur Hirse geben und weitere 6-8 Minuten fertig garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Zubereitungstipps im Video