Geschnetzeltes

mit Paprika
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschnetzeltes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein23 g(23 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium528 mg(13 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rinderfilet
1 kleine rote, grüne und gelbe Paprikaschote
1 Zwiebel
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
Chilipulver
150 g Rinderfond
150 ml Schlagsahne
100 g Senfgurke
1 EL gehackte Petersilie
Produktempfehlung

Dazu Spätzle oder Salzkartoffeln reichen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rinderfilet in Streifen schneiden. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten. Zwiebel und Paprika zugeben und kurz mit anschmoren. Mit etwas Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Mit Rinderfond ablöschen und die Sahne angießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht cremig ist.

2.

Senfgurke klein schneiden, unterrühren und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut anrichten.