0

Gnocchi aus Kürbis mit Amaretti-Keksen

Gnocchi aus Kürbis mit Amaretti-Keksen
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
mehligkochende Kartoffeln
250 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
2
50 g
100 g
Hartweizengrieß nach Bedarf mehr
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Arbeiten
Außerdem
100 g
70 g
1 Prise
50 g
10
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Kartoffeln und den Kürbis waschen, schälen und in gleich große Würfel schneiden. 10-15 Minuten weich dämpfen. Anschließend durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, etwas abkühlen lassen.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/3
Die Eigelbe, Stärke, Grieß, Salz und Pfeffer zugeben und alles zügig zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig sollte leicht formbar sein, jedoch nicht mehr kleben. Falls er zu weich ist noch etwas Grieß zugeben. Den Teig in 4 Teile teilen und diese jeweils zu einer langen Wulst von ca. 3 cm Durchmesser rollen. Nun ca. 2 cm große Stücke abschneiden und diese über die Zinken einer Gabel rollen und so das Gnocchitypische Muster hineindrücken. Die Gnocchi in reichlich simmerndem Salzwasser ca. 6 Minuten garen, bis sie an die Wasseroberfläche steigen.
Schritt 3/3
Inzwischen die Amarettini grob zerbröseln. Die Butter in einem Pfännchen aufschäumen, geriebene Muskatnuss einrühren, die Salbeiblätter zugeben und die fertigen, abgeschöpften Gnocchi darin schwenken. Auf Tellern anrichten und mit Parmesan und Amarettini bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages