Graupen-Gemüse-Suppe mit Bauchspeck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Graupen-Gemüse-Suppe mit Bauchspeck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien544 kcal(26 %)
Protein12 g(12 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K49,2 μg(82 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren19 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g durchwachsener Bauchspeck
2 Lorbeerblätter
6 zerdrückte Pimentkörner
150 g Perlgraupe
1 großer Kohlrabi mit grün
1 Stange Lauch
2 Möhren
1 Petersilienwurzel
1 Stange Staudensellerie
2 Zwiebeln
Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
Streuwürze
1 Bund Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Den Bauchspeck abspülen in etwa 1 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Das Lorbeerblatt und die Pimentkörner hinzufügen. Alles gut eine Stunde leicht köcheln lassen.
2.
Die Graupen in kaltem Wasser ansetzen und 5 Minuten kochen. Durch ein Sieb gießen, kurz kalt abspülen, zum Bauchspeck geben und mitkochen.
3.
Das Gemüse putzen, z. T. schälen und alles in Würfel schneiden.
4.
Etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse bis auf den Lauch zu Fleisch und Graupen geben. Den Lauch 10 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Das Fleisch aus der Suppe nehmen, in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Streuwürze abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.
Schlagwörter