Grillwürstchen mit Kartoffelsalat und Rotweinsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillwürstchen mit Kartoffelsalat und Rotweinsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
808
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien808 kcal(38 %)
Protein28 g(29 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K33,4 μg(56 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.063 mg(27 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren22,2 g
Harnsäure179 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Kartoffelsalat
500 g
festkochende Kartoffeln
2
3 EL
1 EL
150 ml
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Sauce
3
2 EL
300 ml
trockener Rotwein
200 ml
1
2
1 Zweig
1 Zweig
Außerdem
8
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRotweinOlivenölPflanzenölThymianRosmarin

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochende Salzwasser 20-25 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelringe andünsten. Die Senfkörner zugeben, die Brühe angießen und mit dem Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der warmen Marinade mischen. 20 Minuten ziehen lassen.

2.

Die Schalotten abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen, den Fond angießen, die Gewürze und Kräuter zugeben und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke abbinden. Die Würste auf einen heißen Grill rundherum braun braten. Den Kartoffelsalat auf Schälchen verteilen, mit Petersilieblättchen garnieren und mit den Würsten auf Teller angerichtet servieren. Die Rotweinsauce separat dazu reichen.